Startseite
  kollektives archiv gäste presse links kontakt
 
gunst ist dicker als wasser  
 
 

Alexander Platz (AP)

Alexander Platz bezeichnet sich selbst als imperten Dichter. "Impert" ist hierbei durchaus als das Gegenteil von "expert" zu verstehen. So zieht er weitab vom allgemeinen Literaturbetrieb seine Kreise, nicht ohne sein Publikum gefunden zu haben. Platz ist Mitbegründer und Autor des kollektiv_nina_machts (u.a. "einemannundzweifrau", "Die Glasoberen", "Romea und Julio"), schreibt aber auch für andere Theaterprojekte, sowie diverse Zeitungen und Zeitschriften. 1999 erhielt er den Förderpreis des "Hessisch-Thüringischen Literaturforums".

2000 – "Der Trompetenkäfer in Feodosija. Gedichte 1993-1999",
2003 – "Manchesterhosen United. Gedichte und Kurzprosa" (mit Franziska Wilhelm)

 
   
Poul Poul Alex Alex